Schau mich an

Was siehst du?
Einen Menschen, der endlich sein Ziel erreicht hat und vor lauter Glück fast platzen müsste? Stattdessen siehst du eine Frau, die daran verzweifelt, ihr Glück nicht mit dir teilen zu können. Wie könnte ich mein Glück genießen? Es ist nicht einmal die Hälfte wert, wenn ich es dir nicht erzählen kann und du mir sagst, wie stolz du auf mich bist, während du mich fest hälst...

7.11.08 12:20

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen